Samstag, Oktober 21, 2017

LogoKFV               Die Feuerwehren im Kreis Siegen-Wittgenstein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 Stadtjugendfeuerwehr übte in Freudenberg

 

 

Freudenberg. (hep)Bei strahlendem Sonnenschein traten die Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus dem Stadtgebiet zur Auftaktübung an.

Als Einsatzobjekt hatte sich der Stadt-Jugendfeuerwehrwart Andre Hess die Grundschule an der Schulstraße ausgedacht. 

Aufgrund eines technischen Defektes ist es im inneren des Grundschulgebäudes zu einem Brandausbruch gekommen, wodurch die Fluchtwege

wegen des dichten Rauches versperrt waren. Da zeitgleich der Elternsprechtag der Gesamtschule- Freudenberg stattfand, befanden sich noch mehrere

Menschen im Gebäude. Als der Hausmeister die Feuerwehr alarmierte fängt auch sein Büro, ein Bauwagen, Feuer.

Zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Eltern verfolgten die teilweise komplizierten Rettungs- und Löscharbeiten des Feuerwehrnachwuchses.

Mit sichtbarem Wohlwollen zeigte auch Stadtbrandmeister Uwe Saßmannshausen, dass er die gezeigten Leistungen mit „Gut“ bewertete.

Dieses drückte der Leiter der Feuerwehr auch in seiner Abschlussbewertung vor den angetretenen Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr noch einmal aus. 

Auch die stellvertretende Bürgermeisterin Nicole Reschke bedankte sich im Namen der Stadtverwaltung bei den Jugendlichen für ihre sehr guten Leistungen.

 

Text und Fotos : Hennign Prill