Dienstag, Juni 27, 2017

LogoKFV               Die Feuerwehren im Kreis Siegen-Wittgenstein

Wappen Laasphe Spende für die Kinderfeuerwehren in Bad Laasphe

 

Am Montag übergab Frau Margit Schröder von Schröder Unterhaltungselektronik in Bad Laasphe einen Scheck in Höhe von 700 € an die Kinderfeuerwehr Bad Laasphe.
Diese Spende wurde im Rahmen der Aktion „Mobilfunk mit Herz“ der Firma Supernova GmbH zur Verfügung gestellt.

Mobilfunk mit Herz ist eine Initiative der SuperNova GmbH in Köln und wurde 2013 ins Leben gerufen. Mit Hilfe von über 1000 langjährigen Partnern und Herstellern aus der

Branche werden Spenden gesammelt, die an bedürftige Einrichtungen, Vereine oder Einzelpersonen vergeben werden.
Ziel ist es, dass die örtlichen Partner vorschlagen, wen sie mit einer Spende unterstützen möchten. Aus allen Vorschlägen werden dann

24 Einrichtungen ausgewählt die letztendlich eine Spende erhalten.

Frau Schröder hat die Kinderfeuerwehr der Feuerwehr Bad Laasphe mit den fast 60 Mitgliedern in den Gruppen Laasphe, Banfe, Feudingen und Rüppershausen vorgeschlagen,

da ihr die Ziele der Jugendarbeit sehr am Herzen lagen.
Denn bei der Kinderfeuerwehr geht es um weit mehr als Feuerwehr, vor allem soll die Kinder und Jugendarbeit im Sinne des Sozialgesetzbuches SBG VIII,

insbesondere Brandschutzerziehung, Spiel und Sport, Bildung von Teamfähigkeit gefördert werden.

 

IMG 0961a

Im Namen der Feuerwehr dankte Stadtbrandinspektor Dirk Höbener für diese nicht selbstverständliche Unterstützung: „Hiermit wird es uns gelingen, einen weiteren Teil der

erforderlichen Ausstattung für die zielgerichtete Arbeit mit den Kindern zu beschaffen.“