DFFA Deutsches-Feuerwehr-Fitness-Abzeichen

 

Erndtebrück. Im abgelaufenen Jahr beteiligten sich wieder zahlreiche Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen aus Erndtebrück am Deutschen-Feuerwehr-Fitness-Abzeichens (dFFA) und Jugendfitnessabzeichen. Bereits seit sieben Jahren nimmt die Erndtebrücker Feuerwehr die sportliche Herausforderung in Angriff. 

Die Feuerwehren Erndtebrück und Bad Laasphe sind die einzigen, die sich im Kreisgebiet und auch in den südwestfälischen Nachbarkreisen OE und HSK an diesem Sportnachweis beteiligen.

Die Anforderungen liegen hoch und da, wo der direkte Vergleich möglich ist, liegen sie über denen des Deutschen Sportabzeichens. Aus drei Leistungsblöcken, Ausdauer, Kraft und Koordination, muss jeweils eine Disziplin ausgeführt werden.

Bei den insgesamt 19 Übungs- und Abnahmeterminen boten die Erndtebrücker Sportanlagen mit der Dreifachturnhalle und dem Hallenbad wieder ideale Trainingsmöglichkeiten. Die Teilnehmer im Alter zwischen 10 und 66 Jahren waren mit Begeisterung bei der Sache.

Alle Jugendlichen erledigten ihre Ausdauerleistung im Schwimmen auf den 200- und 500-m-Strecken.

Bei den Erwachsenen gingen die Teilnehmer auf die 20-km-Radstrecke. Andere wählten den 5000-Meter-Lauf, den Marathon und die 1000-m-Schwimmdisziplin.

Detaillierte Informationen und die genauen Anforderungen können auf den Seiten der Deutschen Feuerwehr-Sportföderation e.V. im Internet eingesehen werden: www.dfs-ev.de.

 

Die Ehrungen im Einzelnen:

 

dFFA-Jugend Gold:                                          Malte Dickel

Phil-Robin Roth

 

dFFA-Jugend Bronze:                                       Sandro Strietzel

 

 

dFFA-Erwachsene Gold:                                   Peter Schneider
Dr. Rolf-Heiner Spies

 

dFFA-Erwachsene Silber:                                  Dr. Thomas Diekmann

Jörg Stöcker

 

dFFA-Erwachsene Bronze:                               Michael Dellori

                                                                   Kerstin Grüner

                                                                   Horst Schneider

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen